Studium, Fort- und Weiterbildung

Vorträge und Veranstaltungen

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen unser aktuelles Veranstaltungsprogramm.

Datum:
Mittwoch, 27.11.2019 ab 15.30 Uhr

Ort:
Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer , Hörsaal

Einladung:
Auch in diesem Jahr führt die Parkinson-Regionalgruppe Bochum in Zusammenarbeit mit der Neurologischen Universitätsklinik Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer einen Patientennachmittag durch.
Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein.

Beschreibung:
Nähere Informationen folgen!
 
Datum:
Mittwoch, 06.11.2019, 17.00 Uhr

Ort:
Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer, Kursräume 1 und 2

 Einladung:
Auch in diesem Jahr findet die "Fortbildung fortgeschrittener Parkinson und Pflege" für medizinische Berufsgruppen statt.
Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Beschreibung:
Wir möchten mit der aktuellen Veranstaltung, die wir für Sie als Praxispersonal, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Pflegediensten anbieten, ein vertieftes Verständnis für diese facettenreiche Erkrankung, ihren klinischen Verlauf und die Therapieprinzipien in frühen und  fortgeschrittenen Erkrankungsphasen vermitteln, das Ihre tägliche Arbeit mit den Parkinson-Betroffenen erleichtern und verbessern soll.

Außerdem möchten wir Ihnen die Erkrankung auch aus dem Blickwinkel einer sog. "Parkinson-Nurse" nahebringen, die Ihnen Einblicke in die tägliche Arbeit mit Parkinson-Erkrankten geben wird.

Den Programmablauf entnehmen Sie bitte dem Flyer /sites/default/files/morbus_parkinson_therapiekonzepte.pdf
Datum:
Mittwoch, 18.09.2019, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort:
Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer, Hörsaal

Einladung:
Auch in diesem Jahr findet unter der Leitung von Herrn Prof. Schlegel und Frau Prof. Schmieder unsere jährliche Glioma statt, zu der wir Sie recht herzlich einladen.

Beschreibung:
   Die personalisierte Tumortherapie rückt immer mehr in den Mittelpunkt der wissenschaftlichen und klinischen Onkologie. Dies betrifft im besonderen Maße auch die Neuroonkologie, da die gezielte Analyse von molekularen Veränderungen im Tumorgewebe, insbesondere bei Gliomen, für einen Teil unserer Patienten personalisierte, bzw. individualisierte Therapien möglich macht. Es freut uns besonders, dass wir Herrn Prof. Wick als Keynote Speaker für dieses Thema 2019 gewinnen konnten.

Neben den hirneigenen Tumoren besitzen cerebrale Metastasen eine überragende neuroonkologische Bedeutung, zumal die Therapiemöglichkeiten heute immer vielfältiger, effektiver und schonender werden. Auch und gerade die operative Resektion in sorgfältig ausgewählten Fällen verlängert nicht nur die Lebenszeit betroffener Patienten, sondern bessert häufig entscheidend deren Lebensqualität. Die Therapie mit CAR-T-Zellen revolutioniert in diesen Tagen die onkologischen Behandlungsmöglichkeiten. Vom Prinzip dieser Therapie und zu den bereits bestehenden onkologischen Indikationen wird Herr Prof. Schroers sprechen, über die Möglichkeiten dieses Therapiekonzeptes bei Gliomen Frau Dr. Meister aus Zürich.

Den Programmablauf finden Sie hier: /sites/default/files/glioma_einladung_bochum18092019.pdf
 
Datum: Freitag, 08.06.2018 ab 13.00 Uhr

Ort: im Hörsaal und in den Kursräumen des UK Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer

Einladung:
Das NeuroOnkologischeZentrum (NOZ) lädt alle Interessierten sehr herzlich zu dieser Veranstaltung ein! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Beschreibung:
Vorträge:
  • Hirntumor und Freizeitgestaltung
  • Tumornachsorge - Was wäre ideal und wie ist die Realität?
Kreatives Kunstprojekt
  • Marianne Hagen und Patienten
Persönliche Vorstellung
  • Kooperationspartner im Gespräch
 /sites/default/files/06_welthirntumortag.pdf
Liebe Frau Kollegin, lieber Herr Kollege,
 
für Mittwoch, den 16. September 2020, haben wir die jährliche Fortbildungsveranstaltung Glioma 2020 geplant, zu der wir Sie sehr herzlich einladen wollen.
 
Da wir aus gegebenem Anlass statt einer Präsenzveranstaltung ein virtuelles Meeting von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr anbieten wollen, haben wir dies „Glioma 2020 - virtuell“ betitelt. Wir möchten Ihnen und neuroonkologisch interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Ihrer Klinik einen exklusiven, kostenfreien Zugang zu diesem virtuellen Meeting ermöglichen und laden Sie dazu ganz herzlich persönlich ein.
 
Wir werden in diesem Symposium die neuronkologischen Therapieentwicklungen 2020 darstellen, Sie über laufende und neue Therapiestudien informieren und in einem 2. Teil dann mit Ihnen gemeinsam Fälle aus Ihren Kliniken, die uns freundlicherweise zur Therapie zugewiesen wurden, diskutieren. Da differentialtherapeutisch häufig mehrere Möglichkeiten bestehen, wollen wir Sie gezielt in die differentialtherapeutischen Überlegungen einbeziehen und Fälle sehr gern kontrovers diskutieren. Wir werden dabei  ein ganz besonderes Augenmerk auf den Fortbildungscharakter einer solchen differentialtherapeutischen Diskussion für Ärztinnen und Ärzte in der Facharztweiterbildung legen, um deren neuroonkologisches Interesse zu wecken und zu verstärken.
 
Wir hoffen sehr, dass dieses Format Ihre Zustimmung trifft und freuen uns auch über Rückfragen dazu per E-Mail oder per Telefon.
 
Prof. Dr. med. K. Schmieder                                                Prof. Dr. med. U. Schlegel
Direktorin der Klinik für Neurochirurgie                                Direktor der Klinik für Neurologie
0234/299-3601                                                                      0234/299-3701
kirsten.schmieder@kk-bochum.de                                      uwe.schlegel@kk-bochum.de
 
Hier finden Sie das Programm/sites/default/files/flyerbochum_160920_web.pdf
Anfahrt
Neurologische Klinik

Universitätsklinikum
Knappschaftskrankenhaus
Bochum GmbH

Anschrift

In der Schornau 23–25
44892 Bochum

Kontakt
Telefon
0234 299–3701
Telefax
0234 299–3719
E-Mail
neurologie@kk-bochum.de